Streckenbeschreibung

Zuletzt aktualisiert: Montag, 20. März 2017

Die Slalomstrecke in Bad Kreuznach ist eine Naturstrecke, die abhängig vom Wasserstand vergleichsweise einfach zu Befahren ist. Die Strecke in Bad Kreuznach verfügt über mehrere kleinen Stufen und Kehrwässer, die sich über die gesamte Strecke von ca. 300 m verteilen, so dass auch im Schlussteil der Strecke keine Langeweile aufkommt. Außer bei extremen Niedrigwasser, bzw. bei Hochwasser über 3.80 m, ist die Strecke ständig befahrbar. Die Strecke verfügt über ein Schott welches vor allem in Trockenperioden normalerweise verschlossen ist. Daher müssen Trainingszeiten im Voraus angemeldet werden, damit die Strecke befahrbar gemacht werden kann. Informationen zur Streckenbelegung/Trainingszeiten findet ihr hier.

Die Slalomstrecke ist  aus Felsen und Steinen geformt. Dies hat zum Nachteil, dass sich zum Teil scharfkantige Steine im Streckenbereich befinden. Ebenso können sich im Bereich des Ein- und Ausstiegs (die weitestgehend unbefestigt sind) scharfkantige Steine oder anderes liegen, so dass die Strecke nie ohne Paddelschuhe befahren werden darf.

Die Strecke liegt in einer Parklandschaft und in einem Naturschutzgebiet am Stadtrand von Bad Kreuznach. In diesem Naturschutzgebiet lebt unter anderem die Würfelnatter, eine ungiftige, wärme liebende Wassernatterart, die gegenwärtig nur noch in drei sehr kleinen und isolierte Populationen an Mosel, Lahn und Nahe vorkommt und in der Bundesrepublik als "streng geschützte Art" gelistet ist. Entsprechend hoch sind der Schutzbedarf und die Umweltauflagen für uns Paddler. Daher der dringende Hinweis auch an dieser Stelle, die unbefestigten Uferbereiche zu meiden und in die Strecke nur im Bereich der Fußgängerbrücke (etwa 50 m vor dem Wehr, außerhalb des Bildes) einzusteigen und die Strecke nur über die Treppe zu verlassen (im mit "Ziel" gekennzeichneten Bereich im Bild). 

 

In unmittelbarer Nähe liegt das Freibad Salinental, dass in der Regel ab Anfang Mai geöffnet ist. Nähere Informationen können auf der Internet Seite des Freibades abgerufen werden. Darüber hinaus gibt es eine öffentliche Toiletten im Park direkt neben der Slalomstrecke.